title image


Smiley Naja
Hallöle!



Je nach Arbeitsmarktlage kann das in der Tat eine kleine Rolle spielen, wobei ich mich hierbei rein auf den Sektor beschränke, der mehr oder minder direkt der Politik untersteht (öffentliche Verwaltung, Sicherheitsbehörden inklusive Bundeswehr, Bildungswesen, Unternehmen, die zu einem großen Teil noch dem Staat gehören und so weiter). Hier kann, was ich auch aus meinem eigenen Umfeld bestätigen kann, das "richtige" Parteibuch ein Vorteil sein:



So ergab es sich in der Tat in meinem eigenen Bakanntenkreis, daß jemand ohne Parteibuch zur Zeit der Lehrerschwemme zunächst arbeitslos war und auf einmal, nach einem Beitritt in die regierende Partei plötzlich in Lohn und Brot als Lehrer gekommen ist ....



Für die freie Wirtschaft würde ich das aber absolut ausschließen, wenn Du nicht gerade ein höheres Tier in einer Partei bist. So hat ein Gerhard Schröder sicherlich keinerlei Probleme damit, eine Anstellung in einer hohen Position in einem großen Konzern zu bekommen, doch ob es bei Siemens, Daimler Chrysler oder BMW wirklich jemanden interessiert, daß der kleine Herr Müller Mitglied in der FDP ist, wage ich einmal stark zu bezweifeln. Das einzige, das Du dadurch beweisen kannst, ist, daß Du Dich gesellschaftlich engagierst, was Dir sicherlich angerechnet wird. Doch kannst Du dazu auch Mitglied bei der Heilsarmee oder beim THW sein ....



Letztlich muß man auch einmal festhalten, daß Du das "richtige" Parteibuch brauchst, wenn wir schon einmal davon ausgehen, daß Dir das einen Vorteil verschaffen kann. Und das stelle ich mir dann schon recht lustig vor:



"Hallo Frau X! Da Sie ja entscheiden, wer die ausgeschriebene Stelle erhält, wollte ich mich, bevor ich meine Bewerbung absende, einmal erkundigen, ob man als Parteimitglied eine bessere Einstellungschance hat. Und wenn dem so sein sollte, wollte ich Sie auch gleich nach ihrer persönlichen politischen Präferenz fragen."



In diesem Sinne! Viele Grüße!



Caric12000



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: