title image


Smiley es gibt KEINEN grund, unversichert zu verschicken (Kostenstandpunkt)
bei der Post bzw. DHL gibts die option günstig für 4 Euro ein Päckhen zu verschicken (unversichert).

Und die teure Variante, Paket für 7 Euro ist dann versichert.



Ich verschicke fast nur noch über Hermes.

Da ist ein Schuhkartongroßes Paket für 3,90 Euro automatisch versichert.



Ansonsten lohnt ein klick auf www.post-tip.de.

Da kann man Größen und Gewicht eingeben und findet die günstigste Variante.



DHL würde ich nur im Ausnahmefall nehmen. Ein Handy ist mir da auch schon abhanden gekommen (als Päckchen, also unversichert) Mal eben 95 Euro Schaden für mich.

Und Schadensfälle hatte ich auch schon mehrere, bei versicherten Paketversendungen. Dann hieß es immer, ja das hätten sie aber besser verpacken müssen, da können wir keinen Schadensersatz leisten...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: