title image


Smiley oh je...
Arme Marianne, ich kann mir richtig vorstellen, was du dabei fühlst. Ich bewundere dich dafür, niemals könnte ich das. Es ist mir letztes Jahr schon soooo schwer gefallen, Fritz und Lily, Fietes Geschwister, abzugeben. Niemals könnte ich Fellchen weggeben, mit denen ich auch nur einen Tag direkt zusammengelebt habe! Den beiden CCs wünsche ich natürlich nur das Beste, und für eventuelle Nachfolgekatzen ist es ja auch nur gut, wenn sie schnell eine Pflegestelle bekommen, noch dazu eine so liebevolle! :-))

Liebe Grüße Dani

"Die Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren." Erik Orsenna 1947, franz. Philosoph, Prof. für Wirtschaftswissenschaft, Verlagsleiter



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: