title image


Smiley Re: Festplattenrecorder-Nichts für Sat Kunden?
Wenn Sie nur einen Satreceiver haben, können sie auch nur ein Programm sehen und gleichzeitig aufnehmen - und zwar nur dasselbe Programm sehen und gleichzeitig aufnehmen!



Dies hat aber nichts mit dem DVD Recorder ansich zu tun, denn auch ein Videorecoreder hat nur einen analogen Kabeltuner - so wie "paradoxerweise" auch der DVD Recorder auch.



Wollen sie ein Programm sehen und gleichzeitig ein anderes auszeichnen (egal womit) so brauchen sie einen Twinreceiver, oder eben einen zqweiten satreceiver - dies ist beim Satempfang auch immer so, da das Aufnahmegerät eben nur einen analogen kabeltuner drin hat. Mit diesem kann der satzuschauer aber nichts anfangen.



Die Timerprogrammierung des Satreceivers (sie sollte schon möglich sein!) UND des DVD Recorders muß "gleichzeitig" erfolgen, also bei beiden müssen zur gewünschten Sart und Stopp Zeit programmiert werden.



Den Satreceiver verbindest Du am besten über Scart mit dem DVD Recorder, bei letzterem ist als Programmplatz für die Aufnahme dann auch immer der Scarteingang zu wählen. Den gewünschten Programmplatz am Receiver programmierst Du hingegen immer mittels Timer des Satreceivers.



XPler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: