title image


Smiley Re: Luft entfeuchten
Der Luftentfeuchter aus dem Baumarkt ist einfaches Calzimchloridsalz. Das entzieht der Luft die Feuchtigkeit und löst sich auf. Die Salzlauge tropft dann unten in ein Auffanggefäß. Kann man auch regenerieren, einfach die Salzlauge wieder eindampfen bis Salzkristalle wieder trocken sind.

Anderes Zeug nennt sich Silikagel oder auch Zeolith. Die beiden Stoffe nehmen auch bis zu 20 Gewichtsprozent Wasser auf, bleiben aber fest (ist in den kleinen Tütchen drin bei Elektronikgeräten...) Regeneriert wird indem ma das Granulat einfach für eine Stunde oder 2 bei 120°C im Backofen ausheizt.

Das Calziumchlorid gibt es teuer als "Backstein" geformt oder billiger als Salzschuppen recht günstig bei Westfalia und Co. Das Silikagel und Zeolithtrockenmittel oft bei ebay, im Chemikalienhandel ..... Google hilft da bestimmt auch weiter.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: