title image


Smiley Re: brechender fliesenboden, pellendes parkett und erschøpfte balkontuer
wenn sich der Riss im Bad durch den ganzen Raum zieht, hat eben der Estrich einen Sprung ---> Fliesen rausschlagen (wenn sie im Tiefbett verlegt sind, wird's aufwendig), dann kann man den Estrich begutachten. Evtl. lässt sich der Riss verharzen.

Der Boden besteht aus billigsten Dielenbrettern, wie kommst du auf Parkett? Daß dieser Boden keinen Bürostuhl aushält, ist doch klar.

Was soll man da raten? Sieh dir doch die Fugen mal an, der Boden ist doch sowieso Schrott.

Was wurde den da "renoviert"?

zum dritten Bild: da müsste ja alles abgeschliffen werden, das rentiert sich doch nicht mehr. Das Fenster ist doch auch schrottreif. Bei diesem Haus ist es mit ein paar tausend Euro nicht getan, das gehört gründlich saniert oder abgerissen.


Viele Grüße Alois2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: