title image


Smiley Re: Geschäftsbrief nach der neuen DIN 5008
Hallo Claudia,



ich weiß nicht, was Du bereits kennst, aber m. E. sind ganz wesentliche Änderungen in der Empfängeranschrift. Die Leerzeile vor dem Wohnort entfällt, und bei ausländischen Anschriften wird kein Länderkenn-Buchstaben mehr geschrieben, z. B. CH-7430 – einfach nur 7430, und dann in der Zeile darunter in Großbuchstaben: SCHWEIZ



Leider berücksichtigen sehr viele DIN-Artikel im Internet diese Änderungen noch nicht!





neueste DIN



Einen schönen Dienstag!











geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: