title image


Smiley Re: Ein Bommel-loser macht mich verrückt....
Hallo dipima!

Wie alt ist dein Teufelchen denn?

Ich hatte ja auch schon Jungs:-)Irgendwann-meist kurz nachdem sie anfingen wie "richtige Männer" das Bein zu heben-hatten die Herren auch solche Phasen.Da wurde permanent ausprobiert wie man Frauchen nervt.Befehle,Verbote-wozu denn folgen??

Mein Doc und auch die Tierschutzkollegen meinten,Daß diese Phase vergleichbar ist mit der Pubertät der kids.Im Rudel würden die Herrschaften dann anfangen ihren Rang auszu testen.Gottseidank dauert diese Zeit aber nicht so lange wie bei den kids:-))

Was mir geholfen hat war Konsequenz.Nein bleibt nein,über Verbote wird nicht diskutiert.Ich hab irgendwann nicht mehr gezählt wie oft am Tag ich als "vomSofaschmeisser" tätig war.Zimmertüren wurden geschlossen,Mülleimer weggestellt.Wenn der Herr meinte,er müsse sehr pampig werden(Geknurre)fand er sich auf mal ganz schnell auf dem Rücken liegend.

Ich habe das konsequent für 2-3 Wochen durchgezogen-auch wenn ich dafür zum Bundeswehrschleifer mutierte.Dann war eigentlich Ruhe.Der Bub wußte wer die Chefin im Haus war und lieferte sich auch keine Machtkämpfe mehr.

Ich denke,daß das bei deinem "bommellosen" jetzt auch der Fall ist und diese Phase eben mit der Kastration zusammenfiel.

Viel Spass bei der Verwandlung zur gestrengen Erzieherin und halt durch.Der Spuk ist sicher bald vorbei.

Ich sah es als Training für Mütter,deren kids in die Pubertät kommen:))

Gruß

Andrea

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: