title image


Smiley nix
Was du heute ansparst ist morgen schon weg oder nixmehr wert.

Kann jeder der etwas Grips hat sich leicht selbst ausrechnen. Immer weniger arbeitende Beitragszahler für Rente und Steuern. Immer mehr Zahlungsempfänger das passt nicht zusammen. Spart man an hat man was was verteilt werden kann, ist leider so in unserem Gemeinwesen. Allein die im öffentlichen Dienst Beschäftigten und die Beamten die ja aus Steuermitteln ihre Pansionen bezahlt bekommen (70% des letzten Gehaltes und nicht vom Durchschnittsgehalt wie bei normalen Rentenbeziehern) verbrauchen rieeesige Geldsummen. Da in den nächsten Jahren einen Pensionierungsschwemme ansteht (D hat z.B. den ältetsten Lehrkörper in der EU)wird die finanzielle Belastung des Staates steigen und damit die Steuern und Abgaben (ne Berechnung vor Jahren zeigte, dass um 2015 Norrheinwestfalen so 70% des Haushaltes nur für Pensionen und renten ausgeben muß wenn es gesetztlich so bleibt, und es ist bis jetzt so geblieben. Die restlichen 30% sind dann für die noch tätigen Beamten und Investitionen übrig). Ein Schelm wer da denkt er könne was zur Seite legen ohne dass der Staat ordentlich mit abgreift. Bei neuen Lebensversicherungen wird es ja schon so gemacht.

Hattu Haus? Gut, Hebesatz für Grundsteuer erhöhen viele Kommunen schon heute, wird so weirtegehen. Hattu Erspartes? EU-Weite Zinskontrolle, Sonderabgaben... da wird noch einiges kommen. Hamsterrente? lest das Kleingedruckte mal genau ebenso bei anderen Anlagen oder Lebensversicherungen...... bis zu * wieiter unten * aber nur wenn die Zinsen so bleiben blabla. Der Zeitraum ist manchmal auch angegeben, bei Aktien gerne ne Spanne wo der Kurs mal gut hoch war. Betrachtet man es realistisch kann man froh sein noch die Inflation und etwas mehr herauszubekommen nach Abzug von Steuern, Abgaben und Verwaltungskosten.

Mehrwertsteuererhöhung ist nichtmehr weit....etwas Inflation dazu und der angesparte Batzen ist weg.

Altersvorsorge gut gemacht heißt wohl für Otto Normalverbraucher der nicht das große Geld zum anlegen hat: investiere das Geld heute in deine Gesundheit damit du im Alter noch arbeiten kannst. Legst du das Geld zurück fressen dir die Ratten die Mäuse nur weg (Hartz IV, Beerdigungen, Pflegekosten und anderes wurde hier ja schon beschrieben)



Fazit man kann leider heute aufgrund der miserablen Politik nichtmehr längerfristig planen. Was heute Hui ist morgen Pfui. Währe schön wenns mal wieder anders würde aber da ist leider nix am Horizont sichtbar und bei den Typen der Pattexgeneration die momentan in Politik und Wirtschaft dran sind hilft wohl nur ne echte Revolution um sie vom Stuhl zu bekommen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: