title image


Smiley Re: Router gekauft, WLAN geht, 2.Rechner nicht
wenn du feste IP Adressen im Netzwerk verwenden willst schau dir mal folgende Anleitung an. Ist zwar von nem anderem Router aber das Prinzip ist identisch:

http://wilma.asthma-hilfe.de/netgear614/pdf/IP-Adresse_statisch.pdf



In der Anleitung stehen IP Adressen für DNS. Die nciht übernehmen sondern die des Routers eintragen.



Wenn du die LAN-IP-Adressen vom Router per DHCP zuweisen lassen willst, dann darfst du keine manuell eintippen sondern diese Auswahl "automatisch beziehen" aktiviert lassen.



und nicht vergessen die Verschlüsselung fürs WLAN zu aktivieren. WEP oder besser WPA.



Pfanni

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: