title image


Smiley Re: kleines Vokabelprogramm Daten in Excel
Hallöle,



du brauchst du eine Tabelle (Deutsch-Englisch) oder anders rum, und dann greifst du entweder auf die Spalte A, oder B zu! und prüft die eingabe jeweils mit der anderen.





das ist evtl. ein Ansatz - wobei eine zufallszahl besser wäre als eine Schleife:



Option Explicit

Dim Excel As Application

Dim Wb As Workbook 'Vokabeldatei

dim i as integer 'Schleifenzähler



Const Pfad = "Q:\VB\Vokabeltrainer\vokabeln.xls"

Const DeutschEnglisch = "Deutsch-Englisch"

Const EnglischDeutsch = "Englisch-Deutsch"





Private Sub Command1_Click()



Set Excel = CreateObject("Excel.Application")

Excel.Visible = False

Set Wb = Excel.Workbooks.Open(Pfad)



for i = 2 to 20

Text.Text = Wb.Worksheets(DeutschEnglisch).Range("A" & i).Value

'Hier musst du dein Variablen Abfrage einbauen - alternativ kannst du in 'i' eine Zufallszahl reinschreiben

next



end sub
SAmUle aus dem Schwabenland
P.s.
Bibel - Mattäus 7,8 Denn wer bittet, der empfängt; und wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird aufgetan.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: