title image


Smiley Re: noch ein Link ...
Tja - diese Adresse hatte ich mir auch schon ergoogelt...



Ich dachte halt es gäbe auch eine Sparversion - mit einigen Abstrichen, ständige Verfügbarkeit ist z. B. nicht notwendig - es reicht wenn ich die Kiste einfach anlasse und ins Netz gehe, wenn ich was ausprobieren will. wie schon gesagt es ist nur ne Spielerei und soll keine komfortable High-End Lösung sein.

Möglicherweise ist die Lösung auch ganz simpel und man sieht nur den Wald vor lauter Experten nicht...



So könnte ich mir z. B. eine Möglichkeit vorstellen:

- Ich schicke mir, von wo auch immer, einfach eine e-mail

- der Rechner fragt in regelmässigen Abständen das Postfach ab

- findet er eine Mail mit einem bestimmten Text oder Betreff, dann startet er ein vorbestimmtes Programm

- dieses Programm steuert eine Schnittstelle und an Die ist halt irgendwas angeschlossen.



Soweit soeinfach. Kingt wahrscheinlich etwas verrückt und die Fachleute hier schlagen sich gerade vor Lachen auf die Schenkel aber meistens sind es gerade die durchgeknallten Ideen, die bei jemandem ein Licht aufgehen lassen...



Vielleicht hat ja jemand Lust das Thema mit mir weiterzuspinnen - aber wie schon gesagt ich bin nur für die bescheuerten Ideen zuständig, ich kann weder programmieren noch löten... *gg

Mein Zuhause. Sturmflut 2007:

(an dieser Stelle ist der Strand normalerweise 200 meter breit. Heute jedoch nicht... schade, dass man den Wind nicht fotografieren kann)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: