title image


Smiley Re: Text, Gesang und Kritik wanted!
Hierzu müßte man erstmal wissen, wie Du Dir den Aufbau Deines Songs gedacht hast. So höre ich z.B. eine dreimalige Wiederholung des Intros, welches ja gut ist aber nicht verheizt werden sollte, es sei denn Du planst eine instrumentale Steigerung. Dann kanns aber passieren, daß das Intro das eigendliche Songthema in den Schatten stellt.

Macht aber auch nichts, dann machst Du eben zwei Songs draus.

Da es bestimmt eine Arbeitsversion ist, wirst Du sicher noch was an den Drums tun.

Das Keyboard könnte meiner Meinung nach, mit vollen Akkorden gespielt, einen Soundteppich legen und bei den vielen, in Deinem Song möglichen Überleitungen gewinnbringend behilflich sein.

Passend wäre auch ein Hammondsound mit geregelter Lezzly aber das ist eben mein Geschmack und alles nur gutgemeinter Rat.

Planst Du Instrumentalteile für Solos? Also Platz wäre da vorhanden es sei denn Du möchtest viel Text unterbringen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: