title image


Smiley Re: Verstärker "geht bei Belastung aus"...
Sowas hatte ich früher auch schonmal, da waren aber riesengroße Boxen am Verstärker angeschlossen, die zu viel Watt hatten.



Lautsprecher haben keine Watt, das sind passive Gegenstände, die nur das wiedergeben, was in sie reingesteckt wird.

Das Problem von damals ist genau das gleiche wie jetzt.

Der Verstärker wurde überlastet und hat sich dabei überhitzt.



Nur kann das diesmal nicht der Grund gewesen sein, denn die Boxen und der Verstärker sind ganz normale "Wohnzimmergeräte", die zueinander passen.



Natürlich kann das trotzdem sein. Genau das ist der Grund. Es sind Wohnzimmergeräte und keine PA-Geräte. Für eine Party braucht man aber hohe Leistungen, also PA.

Du hast Glück, dass du dir durch diese "Dummheit" nicht die Lautsprecher abgeschossen hast. Wenn der Verstärker leistungsmäßig zu stark gefordert wird und er nicht mehr kann, verabschieden sich durch das Clipping sehr schnell die Hochtöner ;)

Und da können die Lautsprecher noch soviel Watt "haben"...
Viele Grüße, sakly
Meine kleine Homepage mit Hifi, Bastelei und Sonstigem ;)
There are only 10 types of people in this world: Those who understand binary and those who don't.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: