title image


Smiley Re: Verstärker "geht bei Belastung aus"...
etwas höherwertige Verstärker haben entsprechende Schutzschaltungen, zum einen wird die Temperatur der Endstufentransistoren überwacht, eine Schutzschaltung spricht bei zu hoher Gleichspannung an und auch wenn die Impedanz der Boxen zu gering ist, schaltet der Verstärker ab. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten.

"Zu viel Watt" kann nicht zum Abschalten führen, nur eine zu geringe Impedanz. Die meisten Verstärker sind für 4 Ohm ausgelegt. Aber einfach mal auf den Boxen nachsehen und am Verstärker (bzw. in der Bedienungsanleitung).

An jedem Kanal war auch nur eine Box angeschlossen?
Viele Grüße Alois2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: