title image


Smiley Re: Entstehen Gase wenn man Eisen-III-Chlorid stehen lässt?
Dieses Ferkelzeug würd ich nieeemals wieder aufheben - und wenns teurer als Benzin wird*g*

Ich war auch mal so geizig.

Irgendwann mal is so ein Glas etwas gekippt - Deckel undicht und die Suppe in die Werkzeugkiste getroft.

Ich hab das ganze Werkzeug weggeschmissen :-((((((((((



Ehrlich gesagt bin ich auch gerade beim Umdenken, ob ich nicht zukünftig Natriumpersulfat nehmen soll. Dazu braucht man dann zwar eine Ätz-Anlage (die Temperatur muss wohl genau stimmen), aber es ist halt doch wesentlich sauberer.

Die letzten Platinen mit Fe3Cl hab ich auch nur noch im Garten geätzt, da ist es doch nicht so schlimm, wenn man was daneben geht.

Gruß Thomas


Was ist der Unterschied zwischen Bill Gates und Gott?

  -->Gott hält sich nicht für Bill Gates!




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: