title image


Smiley Danke @ All -- änderungen
Hallo



Vielen Dank für eure Tips

Ich habe die Schaltung mal nach euren Informationen abgeändert.



Reset-Schaltung: @ highlander

daran hatte ich überhaubt nicht gedacht.

Der Reset-pin liegt jetzt über einen 10K Widerstand an +5V und über einen 100nF Kondensator auf GND.

GND ist angeschlossen gewesen (Pin11)--> GND (Pin31) ich weis nicht ob ich den auch noch anschließen muss, aber schaden kann es ja auch nicht :)





Schutzschaltung: @ Forumsdrachen

habe Parallel zum Relasis eine Schutzdiode (in Sperrichtung)eingebaut, ausserdem das Relais jetzt vor den Transistor (offener Kollektor?).



Ladeelko: @ Karadur

Ladeelko ist auch Eingebaut :)



Also nochmal vieln Dank an euch alle

Gruß

Duck




Die Hauptsache ist, das man sich nicht so ernst nimmt! www.sbros.de

geschrieben von

Anhang
Bild 251 zu Artikel 40996

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: