title image


Smiley Andere Alternativen, Adapter fürs Hausstromnetz
Hallo.



Ich dachte mir das schon, wollte mich aber nur vergewissern, danke. Daß Bluetooth wohl nicht besonders schnell ist, ist ja noch was anderes.



Dann gibt es ja noch Adapter für das Hausstromnetz, aber damit kenne ich mich ebenfalls überhaupt nicht aus. Funktioniert das immer, oder unter welchen Bedingungen? Darf man sich das so vorstellen, daß auf den normalen Wechselstrom noch etwas aufmoduliert wird, was keinem Gerät schadet, und dann in der ganzen Hausinstallation, also an jeder Steckdose zu empfangen wäre? Also wie ein riesiges Netzwerk, das nur aus Hubs besteht. Oder gibt es da Hindernisse?

Leider sind die Adapter ja relativ teuer, auf jeden Fall teurer als ein alter Rechner zum Spielen.



Vielleicht wäre ein altes Notebook noch eine Alternative, aber auch die sind ja nicht gerade billig. Sonst brauche ich im Moment leider auch noch keines...



Gruß

winter2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: