title image


Smiley Re: Problem mit einem Shellscript
Hallo,



das ist möglicherweise eine sehr umständliche Lösung, aber für 2. würde ich wie folgt vorgehen:



Annahme: der string steht in $STRING

1. n-t letzten Buchstaben selektieren

z.B. myTmp=`echo -n ${STRING} | sed -e 's/.*\(.\).$/\1/'`

2. Buchstaben per od in ASCII-Code umwandeln und diesen herausfiltern

myTmp=`echo -n ${myTmp} | od -vd | sed -ne 's/[0-9]* \(.*\)/\1/p'`

3. Ausgabe

echo ${myTmp}



Ciao

PhysChemist

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: