title image


Smiley Ich würde 450 Euro veranschlagen !!
Na ja, der TFT scheint nicht so der Bringer zu sein, sehr schlechte Werte bei Helligkeit und Kontrast und der Blickwinkel ist auch aus heutiger Sicht viel zu gering, scheit ein sehr frühes Modell zu sein, heutige TFT-Monitor habe weitaus bessere Werte. Also für den TFT-Monitor würde ich nicht mehr als 100 Euro bezahlen wollen.

Webcam, Maus. Lautsprecher sehe ich als kostenlose Beigabe.



Kommen wir also zum PC:



Die CPU ist für heutigen Standart ausreicht schnell, die Grafikkarte aber völlig veraltet, 200GB-Speicherplatten findet man heut schon in Einsteiger-PCs, ebenso 512MB RAM, oft sind es schon 1GB RAM.



Mein Vrogäner schreibt etwas von 700 Euro, wenn ich den TFt mit 100 Euro abzieh, dann sind 600 Euro einfach noch zu viel, dafür gibt es einen Athlon 64-Komplett-PC mit besserer Grafikkarte (z.B. ATI X600), schnellere DVD-Brenner, TV-Karte und leiser wird dieser Komplett-PC dan nauch noch sein.



Also ich würde dann mal so 350 Euro für den PC veranschlagen, mit dem TFT-Monitor also 450 Euro, bei den Preisverhandlungen wäre ich bis auf 400 Euro herunter gegangen !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: