title image


Smiley Re: Jobs in der Genomforschung
International sicher ein Zukunftsfeld. Beispielsweise hat der Gründer von SUN-Microsystems, Andreas von Bechtolsheim,



http://en.wikipedia.org/wiki/Andy_Bechtolsheim

http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_von_Bechtolsheim



der immer schon eine gute Nase für Zukunftstrends bewiesen hat, bsp. bei seiner finanziellen Beteiligung bei google,

in der letzten Ausgabe der Wirtschaftswoche gesagt: "Heute würde ich in die Gentechnik gehen".



In Deutschland liegt viel an den politischen Rahmenbedingungen. Beide grosse Parteien, CDU und SPD, haben sich da etwas reserviert gezeigt. Die deutschen Gesetze zum Thema Genforschung oder Stammzellforschung werden von Forschern als zu restriktiv beurteilt, was dazu führt, dass die besten Köpfe ins Ausland gehen.






Meine Beiträge geben meine Meinung oder Erfahrung wieder, wenn keine andere Quelle angegeben ist.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: