title image


Smiley Momentan gehts wieder
Eventuell war das eben auch nur ein Ausfall wegen Änderungen an der Routing-Tabelle. Läuft zwar immernoch über Lambdanet aber wenn ich mich nicht irre über andere Peerings.



Billigheimer ist übrigens nicht wirklich fair. Erstens haben die auch höherpreisige Angebote (ich z.B. habe einen 10-Euro-Tarif) und zweitens merkt man Kampfpreise immer zuerst am Support (siehe 1&1 und Konsorten). Zumindest bei mir war der Support von all-inkl.com bisher immer vorbildlich und schnell. Und ich will mal anmerken, daß die Support-Hotline keine Mehrwertnummer ist (wieder mit Wink zu 1&1).



Wir sollten also all-inkl.com vielleicht nicht ganz so schlecht reden. Immerhin ist mir kein Fall bekannt wo es Ausfälle gab die all-inkl.com direkt zu verantworten hätte (Festplatten-Crash, Stromausfall ohne USV oder sowas). Darum denke ich daß der Laden an sich einen guten Job macht.



Was mich mal interessieren würde: Innerhalb weniger Tage fällt erst ein Level-3-Switch am DE-CIX aus und dann einer bei Lambdanet. Die verwenden doch garantiert alle Cisco-Switches. Da sind ja in letzter Zeit einige Sicherheitslöcher bekannt geworden. Könnten die Ausfälle der letzten Zeit evtl. auf Cybercrime zurückzuführen sein?

  Mail an Codehunter schreiben (Keyword für Whitelist im Betreff lassen!)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: