title image


Smiley DB komprimieren und reparieren mit VBA?????
Hallo und ein frohes neues Jahr Euch allen,nachdem ich meine Datenbank jetzt (fast - ich weiß, sie wird es niemals) fertig habe, stelle ich fest, daß sie sich innerhalb kürzester Zeit wahnsinnig aufplustert. Der "normale" User hat keine Möglichkeit die Datenbank manuell zu reparieren und zu komprimieren.Deshalb meine Frage:Gibt es eine Möglichkeit, die Datenbank - z.B. über eine Schaltfläche, oder beim beenden - automatisch zu reparieren und zu komprimieren?Vielen Dank für Eure BemühungenThomas

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: