title image


Smiley Re: Wie gefährlich ist Blei beim löten??
Hi,



inwiefern das Blei denn wirklich "auf dich übergeht" weiß ich nicht.

Ich würde mir aber zwischen Löten und essen die Finger waschen ;-)



Die Dämpfe sind auch nicht grad gesund, aber da wird mehr Flussmittel als Blei drinsein.



Ich arbeite inzwischen mit selbstgebauter Lötrauchabsaugung. Einfach ein Ventilator der das Zeug wegsaugt. Variante 1, nicht von mir: Ventilator in Kiste, abluftschlauch ran und den neben Lötstelle legen - funzt gut. Variante 2, von mir: Ventilator an Schenkarmleuchte. Nachteil: Leuchte wird schwerer und hält nicht mehr so gut; außerdem hat der Ventilator den ich da verwendet hab weniger Sog.



Klar, du hast das Zeug immer noch im Raum. Aber du inhalierst es nicht mehr direkt, die Konzentration die du abbekommst ist wesentlich geringer.

Wer mag kanns ja rauspusten.



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: