title image


Smiley Re: Nochmal ne Frage zum RAW-Socket
Hi!

Da fallen mir momentan nur 2 Lösungsansätze ein:

1) siehe ES-NX177. Du kannst die Berkeley-Paketfilter-Schnittstelle einsetzen, um die Netzwerkkarte in den promiscuous - Modus umzuschalten. Siehe dazu auch www.insecure.org



2) Holzhammer-Methode: Du installierst so viele virtuelle Server, wie Du Adressen hast.

Unter FreeBSD gibt's dafür jails, aber AFAIK gibt's sowas auch auch für Linux.



Grüße,

BF



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: