title image


Smiley Re: Access-DB mit Outlook verknüpfen?
Hi!Prinzipiell dürfte dem nichts entgegenstehen, denn unter Outlook 2000 steht Dir doch auch der schneidige VBA-Editor zur Verfügung. Das heißt ja nichts anderes, als daß Du unter Outlook 2000 (wie bereits unter Office 97, mit Ausnahme von Outlook 97) Dir Deine Makros zusammenbasteln kannst.*Wie* das nun schlußendlich auszusehen hat, das ist dann schon ein etwas umfangreicheres Programm, denn Du möchtest ja im Grunde die ganze Kiste mit Eingabe, Verarbeitung und Ausgabe.Entweder kennst Du Dich selbst - zumindest - ganz ordentlich mit VBA-Programmierung aus, oder Du wirst einen Programmierer beauftragen müssen, denn so groß und ganz kann man das ja nicht erklären, denn es liegen ja gewisse Dinge (wie die DB, aber auch Eure Geschäftsprozesse etc.) zugrunde.Grüße, Faber.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: