title image


Smiley Re: VPN einrichten, aber keinen Plan
Hallo zde20,



aktuelle Firewalls (Zyxel, Securepoint usw.) können bei VPN Verbindungen tadellos mit dynamischen IP´s von Remote/VPN-Clients umgehen. Einfach bei der Konfiguration für Remote/VPN-Clients dynamic und/oder als IP 0.0.0.0 eingeben - dann funktioniert die Sache eigentlich. Ausserdem können diese FW´s oftmals mehrere VPN-Verbindugen gleichzeitig (von 1 bis 100 u. mehr) - was in Deinem Fall mit Aussendienst vielleicht nicht schadet. Des weiteren haben sie den Vorteil dass es die passende Client-Software dazu gibt - ist beim Einrichten der Clients schon ein großer Vorteil.
Ciao - Hatemalfatalerror

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: