title image


Smiley Vielleicht mal ein Access und SQL-Kurs?
Hallo,

mit VB6-Kenntnissen allein kann man mit Datenbanken nicht sinnvoll hantieren -ich würde SQL- und Access-Kurs/Studium empfehlen :-)





Nun, löschen ist ganz einfach:

datenbankverbindung.execute SqlBefehl



SQLBefehl (String) wäre in diesem Falle:

"Delete * from tabelle where name='" & me.txtFeldMitName.text &"'"

=Lösche alle Datensätze aus Tabelle, wo Name= Wert aus me.txtfeldmitname

oder mit Müller:

delete * from tabelle where name='Müller'



Will man z.B. auch Müllerschön mitlöschen, dann kommt ein * hintendran, oder vornedran, wenn man auch Buchmüller weghaben will, oder vorne und hinten für alles, was müller enthält. ('Müller*' oder '*Müller' oder '*müller*')



Access unterscheidet NICHT nach Groß/Kleinschreibung (müller würde auch gelöscht)



Die Anzahl der Müller ist dem Befehl wurscht.



Viel Erfolg

Peter





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: