title image


Smiley Re: Public-Variable in Prozedur nicht definiert
Public Variablen legt man in einem Allgemeinem (globalen) Modul ab



Public MeineVar as String



Public Konstanten auch



Public Const MyApp As String = "MeineAnwendung"



Unkaputtbar sind die Public Variablen jedoch nicht (die Konstanten schon, aber wie willst Du die einlesen? Die müssen ja zur Entwurfszeit schon feststehen), sie werden mit jedem Laufzeitfehler zerstört, daher sind Public Variablen soweit wie möglich zu vermeiden.



Alternativen:

Möglichst Private, also im jeweiligen Formular/Bericht deklarieren



Die Werte aus der Registry oder aus .Ini-Dateien oder aus z.B. einer Optionen - Tabelle innerhalb der Anwendung auslesen (kommt auf den Anwendungsfall an).



Klassenmodule benutzen und mit Property-Prozeduren arbeiten.


Mit freundlichen Grüßen aus Wuppertal

Walter Grimm EasyPointer

MS Access 2000/XP, MS SQL Server 2005, Windows XP
C#.Net 2.0 - VS 2005 Std
Bitte immer Erfolgs- oder Misserfolgsmeldung abgeben
++ Emails und Dateianhänge bitte nur nach Absprache ++

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: