title image


Smiley Re: Billig-MTB
Irgendwie muss ein niedriger Preis ja möglich gemacht werden. Und da kein Hersteller etwas zu verschenken hat geht das nur über die Qualität. Irgendwann sind dann die verwendeten Parts so schlecht, das sie ein Sicherheitsrisiko darstellen. Bei den von dir aufgeführten Rädern dürfte diese Grenze untersschritten sein. Natürlich kannst du glück haben und das Teil "läuft" nur nicht besonders gut, du kannst aber auch Pech haben (Rahmenbruch, Bremsversagen u.ä.).



Wenn du etwas ordentliches willst musst du mindestens 300 EUR für ein Auslaufmodell und die sollten z.Z.. gut zu bekommen sein, einkalkulieren. Wenn du dir das nicht leisten kannst solltest du tatsächlich besser ein vernünftiges Gebrauchtes kaufen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: