title image


Smiley Re: X über Netzwerk ansteuern
Ich kann das jetzt leider nicht testen (erst heute abend) aber so wie ich deine Antwort verstanden habe würde dann der Laptop (LAP) die Ausgabe des Netzwerkrechners (REM) anzeigen richtig? Das ist nicht ganz das was ich wollte.



Ich melde mich über SSH (mit Putty z.B.) von meinem Netzwerkrechner (REM) bei LAP an und möchte dann in der Lage sein eintippen zu können "display xyz.gif" und eben dieses Bild xyz.gif soll dann auf LAP angezeigt werden. Nicht auf REM. REM ist ein Windows Rechner von dem ich mich, wie gesagt, nur über SSH einlogge.



Das finde ich ja gerade das Komische:



Wenn ich direkt an LAP sitze (ps2 tastatur kurzfristig angeschlossen) und dort in die shell "display xyz.gif" eintippe, bekomme ich das Bild auch einwandfrei angezeigt auf LAP. Wenn ich mich allerdings über das Netzwerk einwähle bekomme ich trotzdem die Fehlermeldung "can't find display". Also scheint er zu vergleichen von wo die Anfrage kommt. Das will ich irgendwie umgehen.



Ich habe schon X-Win32 ausprobiert aber das gibt mir ja (so wie du VNC beschrieben hast, macht es genau das Gleiche) nur die Ausgabe meines Linux LAP Rechners auf meinem Win Rechner aus. Das soll er ja nicht.



Verstehst du die Problematik?

Geht das mit deinem Lösungsvorschlag so wie ich mir das denke?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: