title image


Smiley Re: DVD-RAM vom DVD-Recorder am PC auslesen
Ohne den DVD-RAM Treiber von LG wirst Du da nicht viel. Zum Glück bietet den Forums-Kollege Sele auf seiner Seite an Klick.

Dann klappt es auch mit dem auslesen. Allerdings hast Du keine DVD konformen Dateien auf der RAM. Die eigentliche Aufzeichnung liegt in der Datei mit der Endung .vro, welche Du auf Platte ziehen musst. Bearbeiten kannst Du diese Datei mit TMPGEnc DVD-Author. Empfehlen kann ich Dir aber die Aufzeichnung am DVD-Recorder zu schneiden. Dann kannst Du die Datei auch direkt in DVD-Lab einlesen und mit Menü und allem drum und dran zu versehen. TMPGEnc kann diese Datei ebenfalls bearbeiten, obwohl er VRO-Dateien eigentlich nicht kennt. Denn letztlich ist diese Datei nichts weiter als ein MPEG-Stream.



Achtung:Wenn Du zwei Sendungen per Timer aufgenommen hast, sprich der Recorder sich zwischedrin einmal abgeschaltet hat, dann kommen beide Programme mit dem Timestamp vom Recorder nicht mehr klar. Was bedeutet, daß Du die Datei am PC nicht mehr vernünftig bearbeiten kannst.

Wie lang eine Minute ist, hängt von der Tatsache ab auf welcher Seite der Toilettentür man sich befindet!!!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: