title image


Smiley Re: Norton Internet Security 2004 URL Aktualisierung
Habe zwar nicht die "Security Software" im Einsatz, aber die Systemworks.



Wenn Probleme bei einer Symantecinstallation auftreten, liegt es immer an einen verkonfiguriertem Windows.

Entweder durch Registryänderungen per Hand, oder durch sonstige Tools.



Solltest Du z.B. "XP-Antispy" am Rechner haben, dann deinstallieren.

Dieses Tool in den aktuellen Versionen verändert Win.XP dermaßen,

daß man es als "Normalanwender" nicht mehr nachvollziehen kann.

(Dateien werden umbenannt etc.)



Probleme sind daher früher oder später zu erwarten.



Wenn Du die Software (INS)deinstallieren willst, dann entferne alles was mit

Symantec zu tun hat.



Auch unter "Systemsteuerung/Software" das "WMI-Update", sowie "Live-Update".



Anschließend den kompletten Symantec Ordner unter "Dokumente-Einstellungen/User/Anwendungsdaten/Symantec".

Ebenso unter "Programme", auch diesen entfernen.



Den Rechner nach -jeder- Deinstallation NEU starten.



Des weiteren alle Registryeinträge, welche man Symantec zuordnen kann.(Symantec; Sym)

Auch z.B. "Live-Update" ist dort zu finden und sollte gelöscht werden.

Eventuell ist dort auch ein "Internet-Sccurity" Ordner aufgeführt?

Wenn ja auch diesen löschen, ich glaub aber den gibts nicht.?.



Nach der Bereinigung der Registry den Rechner NEU starten.



Erst dann mit einer Neuinstalltion beginnen.

Auch bei den anschließenden "Live-Updates", am besten den Rechner nach

jeder Aktion NEU starten.

Dann erst wieder erneut "Live-Update" ausführen.



ACHTUNG:



Lösche nur das was Du auch klassifizieren kannst, Regisyänderungen können

bei Fehlgebrauch dazu führen, daß Windows nicht mehr startet.

Also wenn möglich vorher eine komplette Sicherung durchführen.






Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: