title image


Smiley Re: Römertopf - nettes Schmuckstück/Designobjekt
Hallo,

ich kenne zwar auch keine teflonbeschichteten Römertöpfe, aber dafür welche aus Plastik: Die Ultras von Tupper funktionieren genauso gut wie ein Römertopf, müssen nicht gewässert werden und werden (nach ein bisschen einweichen) relativ einfach wieder schön sauber. Ich mache meine ganzen Braten darin: ohne Anbraten alle Zutaten (also auch sämtliche Gemüse, die man sonst mit anbrät, und Gewürze) mit ein bisschen Rotwein ohne Vorheizen in den Ofen, je nach Fleischsorte erst eine Stunde bei 200°, dann noch 1-2 Std. bei 150° sich selbst überlassen, das Fleisch rausnehmen, die entstandene Soße im Mixer pürieren - fertich.

Schöne Grüße

Liane



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: