title image


Smiley Re: RAM-tunen!
Das kannst du nur selbst austesten. Stell die Timings im BIOS nacheinander runter, und schau ob der Rechner noch startet. Wenn sich gar nichts mehr tut - CMOS-Reset. Wenn der Rechner hochfährt, teste mit Prime95-Torturetest ob dein System noch richtig rechnet. ( Ja Prime auch für den RAM, kannst es auch mit Memtest probieren, aber du wirst sehen das Prime95 füher aussteigt...) schau mal hier

Meine original Infineon DDR333 (2.5/3/3/7) haben bei DDR333 2/2/2/5 geschafft, bei DDR400 noch 2.5/3/3/5.



Ein Update des BIOS bringt nur in den seltensten Fällen mehr Leistung. Als normaler User sollte man das BIOS nur bei Problemen updaten. Ich hab aber immer ein aktuelles BIOS drauf...




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: