title image


Smiley Re: Stromverbrauch von externer Festplatte
Hallo Danny,



und die Faustregel lautet:



Ist ein Netzadapter im Lieferumfang der externen Festplatte, sollte dieser für die Stromversorgung verwendet werden. Denn ein USB-Port leistet nur 500 mA, und wenn mehrere USB-Geräte ohne eigenes Netzteil zu gleicher Zeit über ihren USB-Anschluss mit Strom versorgt werden sollen, könnte es zu einer Überlastung = Beschädigung/Betriebsstörung kommen.



P.S.: Der Beitrag war eigentlich an @schopenhauer gerichtet, sorry.




Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: