title image


Smiley Re: Frage zur Veröffentlichung von Coverstücken
Jup, die Frage wollte ich auch gerade stellen.

Mein Wissen ist:

Du darfst mit der selbstgespielten Musik machen, was Du willst. Allerdings müsste es eine Einschränkung geben. Schließlich geht von den GEMA-Gebühren etwas an den Autor (Text), etwas an den Komponisten und etwas an die Band (Prozentsätze weiß ich nicht).



Und wenn Du Deine CDs verkaufst und selbst nicht in der GEMA bist, sollte das für Dich in Ordnung sein. Aber was ist mit der Kohle, die Texter und Komponist bekommen müßten?



Grüße


Nicht, weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: