title image


Smiley Re: Fehler nach mehrfachem Makroaufruf
Hallo Frank,



vielen Dank für Deinen Beitrag; bei mir scheint ein ähnliches, wie das von Dir beschriebene, Problem vorzuliegen.

Beim Dateistart werden ab sofort alle leeren Zeilen und Spalten vor dem Start des Makros automatisch gelöscht.

Bei einem Testlauf konnte ich die Datei und das Makro mehr als 30-mal öffnen bzw. starten ohne das der Fehler wie bisher nach dem 9. Durchlauf auftrat.

Das Problem ist damit wohl gelöst.



Gruß Reiner



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: