title image


Smiley Re: Ein guter Tag für deutsche Arbeitnehmer..
Das mag gut sein für diejenigen, die eine Arbeit haben und diese in den nächsten Jahren auch behalten werden. Aber für alle, die heute keine Arbeit haben oder sie in den nächsten 4 Jahren wegen der arbeitgeberfeindlichen - und damit arbeitsplatzvernichtenden - Politik der SPD verlieren werden, wäre die FDP in der Regierung wesentlich sinnvoller. Die meisten Maßnahmen, die die Situation der Arbeitnehmer noch weiter verbessern, führen gleichzeitig dazu, dass Unternehmen es sich immer weniger leisten können, Arbeitsplätze zu halten oder gar zu erschaffen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: