title image


Smiley Re: Neues Werkteug
Hi,



für Zangen Knipex.

Schraubenzieher - für Schlitz sollte eigentlich alles was nicht Baumarktmist ist, halbwegs taug haben. Bei Kreuzschlitz ist mein liebster gerade ein nicht-VDE von - gute Frage, ist der Wiha? Ich schau morgen mal *g* Jedenfalls rot-transparenter Griff.

Der geht irgendwie net kaputt, im Gegensatz zu sehr vielen anderen Kreuzschlitzen.



Mein persönlicher Akkuschrauber ist von Aldi. Schon einige Jahre aufm Buckel, mehr als 5 auf jeden Fall. Damals nicht das billigste Discounter-Modell (80DM, etwas später häts woanders einen für 40DM gegeben). Tut bis zum heutigen Tag bestens. Daß der Akku nicht mehr wie am ersten Tag ist, dürfte Normal sein nach so langer zeit - aber vielleicht liegts auch einfach nur an der Selbstentladung, aktuell nicht soo oft eingesetzt.



Bohrhammer von AEG - schwarz (also damals wohl die "bessere" Baureihe). Wenn du sowas brauchst.



Ratschenkasten - steht glaub garkein Name drauf. Auch schon Alt.

Gabelschlüssel - sagt jemandem ne orange-rote Schachtel was? Müsste nachschauen....



Generell: Der Tip mit Eisenwarenhandlung ist keinesfalls verkehrt!



Wenns nur um Schraubenzieher und Zangen geht, kannst sicher auch z.B. bei Reichelt bestellen. Knipex und Wiha haben die auch. Mußt du wissen ob du lokale Läden unterstützt.



Und beim Hammer dürfte es wohl auch egal sein solange kein Billigmist. Alles was im Eisenwarenladen gibt....



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: