title image


Smiley Re: Schwere Beine beim Laufen...
Hallo,



zum Thema Ärzte sage ich nur, was da von Spezialisten schon alles

"verbrochen" wurde......Unglaublich.



Thema Einlagen, manchmal sind Einlagen kontraproduktiv, die schaden

mehr als sie nützen, am besten man braucht keine, läßt sich aber

manchmal nicht vermeiden.



Thema schwere Beine: Wenn man zum Beispiel eine Erkältung ausbrütet,

dann kann das schon auf die Beine gehen, ich kenne das von mir.

Sollte das aber länger dauern hat es andere Ursachen.

Könnte eventuell auf Magnesiummangel hindeuten.

Da gibt es noch ein Phänomen, beim Start zu einem Wettkampf haben

viele Athleten "Beine wie Blei", das legt sich aber dann meistens

nach den ersten Kilometern.



Deine Schienbeinschmerzen können eventuell von einer Knochenhautentzündung

kommen oder aber von den Einlagen.



Würde sagen, probiers mal spaßhalber ohne Einlagen,

wünsche dir auf jeden Fall daß du wieder schmerzfrei laufen kannst,

kann dir da nachfuhlen,war auch schon öfters betroffen.







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: