title image


Smiley Re: PWM mit MOSFET - Gate Strom Begrenzung dimensionieren?
Hi!



Ich bin mir nicht ganz sicher aber meinst du nicht auch, dass bipolare Transistoren für dein Vorhaben besser geeignet sind?

Mit welcher Spannung soll eigentlich das Gate getrieben werden? 0V und 15V? sind die 200mA avarage oder peak? Ist der Spitzenstrom vielleicht etwas höher? Vertragen die Ausgänge auch die -200mA im Senkenbetrieb? Werden alle FETs gleichzeitig angesteuert oder eher statistisch verteilt?

Um die Verlustleistung würde ich mir die wenigsten Gedanken machen. Ein Vorwiderstand vor die LED muss ohnehin rein und der nimmt die meiste Verlustleistung auf.



Bei der Auswahl des FETs würde ich einen mit einer möglichst geringen Gateladung nehmen (vergleiche mehrere!) und der Gatewiderstand ergibt sich aus den o.g. Bedingungen.



lg


-- But existing is basically all I do!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: