title image


Smiley Re: Falsche Fehlermeldung bei Drucker
Hallo Saller,



der "falsche Fehler" kann verschiedene Ursachen haben:



1. Chip der Patrone oder Chipsensor des Druckers nicht zurückgesetzt/defekt



2. Düsen des Druckkopfs verstopft



3. Platinenfehler im Drucker



Möglicherweise verschwindet die Fehlermeldung, wenn du 3...5 mal die Test- und Reinigungsfunktionen des Druckers aktivierst. So bekomme ich z.B. an einem Epson Stylus Color 680 die Warnung vor dem Einsatz von Fremdpatronen weg, wenn ich preisgünstige Geha-Tinte anstelle des "vergoldeten" EPSON-Originalsaftes verwende.



Oder schau dir mal folgende Seite an:





Chip Resetter für Epson Patronen mit Chip


Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: