title image


Smiley Re: Kennt jemand den DVB-S-Receiver Medion MDS 3160?
Teuer ist er nicht, aber auch kein Schnäppchen für ein NoName Teil.

Ich würde mir zumindest verschiedene Modelle selbst ansehen und auch testen, ob er Deine Erwartungen erfüllt.



Sonst kann es zu bösen Überraschungen kommen wenn der EPG nichts taugt oder die Umschaltzeiten zu lang sind. Software-Updates (über Satellit) gibt es dafür meist auch nicht, obwphl auf der Verpackung immer was anderes versprochen wird.



Wenn Du zB auch keinen CI-Slot brauchst, gibt es auch wieder günstigere (NoName).



XPler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: