title image


Smiley Re: Relais an AVR mega32 mit NPN oder Mosfet ?
Hallo



wie ThomasFr schon schreibt enthält der Chip 8 Treibertransistoren und 8 Freilaufdioden. Die Relais müssen alle an +5V und jeweils einen Ausgang. Der +Pin vom ULN muß dann an die +5V und jedes Relais hat eine eigene Diode. Energie gewinnt man da logischerweise nicht. Die Energie muß natürlich von der 5Volt-Versorgung kommen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: