title image


Smiley Re: DCOM-Server in Dienste nicht vorhanden
Zu 1:

Der "DCOM-Server Prozessstart" ist tatsächlich ein expliziter SP2-Dienst



Zu 2:

Die Layout-ini wird im Normalfall erst nach einer gewissen Systeminaktivität geschrieben (meistens alle 3 Tage nach ca. 5 Min) Nur der Prefetch-Bootlog (NTOSBOOT-B00DFAAD,pf) wird automatisch nach 1 Min. neu geschrieben. Den eigentlichen Optimierungsvorgang kannst Du über "defrag [Laufwerk:] -b" manuell starten.


Nero Burning Rom... das war gar nicht 7.11.6.0, sondern 64 n.Chr.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: