title image


Smiley Re: ORA im Ausführungsplan Ausführungszeit ausgeben / Ausführungszeit im P
Hallo Saluk



aus Deiner Antwort entnehme ich:



1. Es gibt keine Möglichkeit sich die Ausführungszeit eine einfachen SQL Statements anzeigen zu lassen (lediglich die Möglichkeit sich Ausführungsplan und Statistiken mit auszugeben.



Das mit dem Fetch habe ich dann mal versucht umzusetzen aber alle versuche da zu einem Ergebnis zu kommen scheiterten mit Fehlermeldungen wie keine DS gefunden,

In dieser SELECT-Anweisung wird eine INTO-Klausel erwartet...









      

declare

  cursor pstp_cur is

   select * from pstp;

   pstp_rec pstp_cur%ROWTYPE;

   x_start number default dbms_utility.get_time;

   begin

    open pstp_cur;

      fetch pstp_cur into pstp_rec;

     loop 

     ???

   

      end loop;

      close pstp_cur;

      commit;

      dbms_output.put_line( round( (dbms_utility.get_time-x_start)/100, 2 ) || 'seconds...')

     end;







Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0







Ich vermute mal, das bei meinem ??? ein Zweizeiler hingehört...



Und eine Ja / Nein Frage: Ist es möglich mit einem Curos auf einen VIEW zuzugreifen?
________________________________

"Per Anhalter durch die Galaxis":

Nach nur 7,5 Millionen Erdenjahren war das Rätsel gelöst. Deep Thought verkündete mit unsagbarer Erhabenheit und Ruhe: 42!!

Antworten auf zwar weitaus weniger bewegende Fragen bekommst hier deutlich schneller:

SQL-Tips das SQL-Wiki

Bis Denne Frank


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: