title image


Smiley Re: ORA im Ausführungsplan Ausführungszeit ausgeben / Ausführungszeit im P
In der Schleife wird überhaupt nichts selektiert.



Es wird lediglich der Ausführungsplan erstellt, denn der Cursor wird nur definiert, geöffnet und wieder geschlossen.



Zum Selektieren hätte wenigstens ein FETCH dazugehört.



Da der Sekundenbruchteil, denn die Erstellung des Plans benötigt, bei einmaligem Durchführen im "Rauschen" verschwunden wäre, macht man das einfach zig-mal, damit man einen sinnvollen Wert bekommt.



Und wenn man es statt zig-mal einfach knapp 8*zig-mal macht ;-), dann sind es eben 30 Sekunden...



Gruß

Saluk

diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: