title image


Smiley Re: CD verkratzt
Hi,



das erste was man versuchen sollte, ist die CD mit einem anderen/mit verschiedenen Laufwerk auszulesen. Es gibt da sehr große Unterschiede bei der Fehlerkorrektur. Die c't hat vor kurzem mal einen Artikel über Datenrettung bei CDs und DVDs rausgebracht, in dem auch die Fehlerkorrektur aktueller Laufwerke unter die Lupe genommen wurde. Eine sehr gute CD-Fehlerkorrektur hat z.B. das ASUS DVD-E616P2. Mit einer allgemein sehr guten Fehlerkorrektur ist der DVD-Brenner BenQ DW1640 ausgestattet. DVD-ROM Laufwerke bekommt man ab 20 € und Brenner ab ca. 50 €.



Erst wenn auch das nicht zum gewünschten Erfolg führt, kann man z.B. mit einem Polierset versuchen, die Kratzer zu beseitigen. Im schlimmsten Fall beschädigt man die CD aber noch mehr. Von einer Poliermaschine ist ganz abzuraten. Gute Ergebnisse hat die c't mit dem Disk Repair Set von www.e-v-i.de (5,95 €) erzielt.



CU
[ Primäres System ] - [ Sekundäres System ] - [ HDD FAQ HWL ]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: