title image


Smiley Re: reicht bei einem MTB eine Batteriebetriebene Beleuchtung, oder muss Dynamo?
Auf die Gefahr hin mich arg zu täuschen...hab ich mehrmals im Radio gehört, das ab 1.Januar auch für MTB's ebenso wie für Rennräder unter 11 Kilo die Dynamopflicht nicht mehr besteht. Soll heißen das Batterielampen völlig ausreichen.



Der STVO Aufdruck auf den Lampen hat (zumindest vorher) nicht bedeutet das die Batterielampe alleine gereicht hätte. Es war nur das Zeichen dafür, daß du sie zusätzlich anbringen DURFTEST...wegen Blendung anderer Verkehrsteilnehmer etc.



Hab an meinem Liegerad 6 superhelle rote LEDs hinten dran gebastelt, wurde irgendwann mal von staunenden Polizisten angehalten, die hinter mir fuhren und sich geblendet fühlten ;)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: